Nachhaltiges Waschen

Aktionen des Kreisvereines der Landfrauen
Altenburger Land e.V.


Nachhaltiges (AB) Waschen

Am 18. April war das Wetter gut und wir hatten nur die alte Wäscherolle nicht bekommen die uns die Veranstalter versprachen. Da aber das Reinigen von Bad und Küche die Titelthemen der diesjährigen Aktion sind, war das kein Problem.

Mit der Fragenaktion zu Thema ging es früh ganz schön rund. Am Nachmittag haben wir mehr Informationsmaterial ausgeteilt. Dabei waren die Wäscheklammern, die sich dieses Jahr im Aktionspaket befanden, sehr nützlich. Glücklicherweise hatten wir noch Lappen und Schwämme der vorangegangenen Waschtage. So konnten wir den Fragebogenausfüllern ein kleines Dankeschön mit nach Hause geben.

Dank des Aktionspaketes konnten die unterschiedlichsten Wasch - und Reinigungsmittel zur Anschauung präsentiert werden. Diese werden dann auch bei der nächsten Informationsveranstaltung am 5.Mai bei den Stadtwerken Altenburg- EWA eingesetzt.

Informationsveranstaltung zur Aktion in Bonn

Bereits zum 6. Mal findet der bundesweite Aktionstag "Nachhaltiges Waschen"
am 6.Mai 2009 statt.

Der Kreisverein der Landfrauen Altenburger Land e.V. hat zur Vorbereitung Regina Müller und Carmen Wolf nach Bonn geschickt. Am 2. und 3.März fand im Institut für Haushaltstechnik ein Multiplikatorenseminar statt. Dort wurden die Frauen fachlich mit Vorträgen und Gruppenarbeit gut eingestimmt. Am Abend fand eine Auswertung der vorangegangenen Aktionstage statt.

Die Veranstaltung im Ägyptischen Museum der Stadt war sehr gelungen und es gab viele Aktionen der anderen Frauen zu bestaunen. Leider waren unsere Aktionen nicht dabei, obwohl wir ja mittlerweile zu einer festen Größe auf den Märkten geworden sind.

Carmen Wolf
Kreisverein der Landfrauen Altenburger Land e.V.